In einer medi­al stark gepräg­ten Zeit nimmt die Medi­en­kom­pe­tenz auch in der Grund­schu­le einen immer grö­ße­ren Stel­len­wert ein.

Neben diver­ser Arbeits­ge­mein­schaf­ten zur Stär­kung im Umgang mit Medi­en, wird ab dem Schul­jahr 2019/20 das Medi­en­kon­zept der Schu­le umge­setzt. Dabei sol­len die Schü­le­rin­nen und Schü­ler neben Basis­kom­pe­ten­zen auch Kom­pe­ten­zen in den Berei­chen Suchen und Ver­ar­bei­ten, Kom­mu­ni­zie­ren und Koope­rie­ren, Pro­du­zie­ren und Prä­sen­tie­ren sowie Ana­ly­sie­ren und Reflek­tie­ren erwerben.