Hier fin­den Sie wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen zur aktu­el­len Situation:

Ab 19.04.21 sind alle Klas­sen außer der 4. Jahr­gangs­stu­fe im Wechselunterricht.

For­mu­la­re:

Neue Qua­ran­tä­ne­re­ge­lun­gen ab 26.02.21

Am 26.02.21 erhiel­ten wir die Infor­ma­ti­on, dass die Qua­ran­tä­ne­re­ge­lun­gen, die im ver­gan­ge­nen Dezem­ber in Kraft tra­ten (mög­li­che Ver­kür­zung auf 10 Tage), auf­grund der Coro­na Muta­tio­nen wie­der rück­gän­gig gemacht wur­den. Das bedeutet:

  • Ist ein Schü­ler (oder eine Lehr­kraft) posi­tiv getes­tet, kön­nen alle Kon­takt­kin­der durch das Gesund­heits­amt als Kon­takt­per­son 1 (KP1) ein­ge­stuft wer­den und müs­sen in eine 14-tägi­ge häus­li­che Iso­lie­rung. Eine Ver­kür­zung durch die Vor­la­ge eines nega­ti­ven Test­ergeb­nis­ses ist nicht mehr möglich.
  • Eben­so kann eine Schü­ler­grup­pe auch als Kon­takt­per­son 2 (KP2) ein­ge­stuft wer­den, falls die Hygie­ne­re­ge­lun­gen voll­stän­dig ein­ge­hal­ten wer­den (Abstand 1,5m, regel­mä­ßi­ge Lüf­tung alle 20–30 min, kor­rek­tes Tra­gen der Mund-Nasen-Bedeckung).
  • Die Ein­stu­fung als KP1oder KP2 darf aus­schließ­lich das Gesund­heits­amt vornehmen. 

Wir ver­wei­sen zum genaue­ren Nach­le­sen hier auf die KM-Homepage:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

Auf die Ein­hal­tung der Hygie­ne­re­geln sind wir als Kol­le­gi­um sehr bedacht. Ein neu­er Rah­men­hy­gie­ne­plan ist ange­kün­digt, aber noch nicht ver­öf­fent­licht. Wir sind gespannt, wie sich die neu­en Rege­lun­gen in Zusam­men­ar­beit mit dem Gesund­heits­amt umset­zen werden.

Unse­re aktu­el­les Hygie­nekon­zept für das Schul­jahr 2020/21, neu gül­tig ab 09.11.20 fin­den sie hier: 

Das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um hat zu wesent­li­chen Fra­gen zur schu­li­schen Situa­ti­on ein FAQ erstellt, das bestän­dig aktua­li­siert wird: FAQ des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums zur Unter­richts­si­tua­ti­on.

Dort ist auch der aktua­li­sier­te Hygie­ne­plan des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums vom 31.08.2020 eingestellt.

11 Tips für Eltern für das Ler­nen zu Hause